Sherlane- 3.5-Easy-TV Prüfstrasse, Livestream-USB, PC-Software "TV-3" Bildschirmanzeige, Fernbed. Mechoscreen-M, Sherpa-Office Datenbank, EDOS-Ausfahrhilfe, Allrad manuell u. automatisch, 4kW Motore, Achdämpfungstester verstärkt

Artikelnummer: SVP205112

Sherlane- 3.5-Easy-TV Achslast überfahrbar max. 4t,
Sicherheits-Prüfstrasse mit Rollen-Bremsenprüfstand und Achsdämpfungstester
inkl.
- ASA / MOT-Kettenradsensor mit Halter
- Livestreamkonverter-USB mit Software "ASA-Livestream-Simulator" für PC oder Laptop mit Windows 7/8/10. Datenübertrag von ASA-Protokoll an der RJ45-Lan-Schnittstelle vom Rechner
- PC-Software "TV-3" Bildschirmanzeige
- für Prüfstrasse mit Rollen-Bremsenprüfstand, Achsdämpfungs und Spurtester
- Fernbedienung "Mechoscreen-M" für PC-Anzeigen, inkl. Infrarotempfänger
- Sherpa-Office Datenbank, für Kunden- und Fahrzeugdaten, Visuelle Mängeldatei, Speicherung von Messdaten von TV2 und TV3
- EDOS-Ausfahrhilfe mit elektronischer Drehrichtungssteuerung (EU-Patent Nr. 2594916)
- Dreh- und Messrichtungsumkehr manuell, gesamt oder gegenläufig und Einzelradschaltung
- Automatische Allraderkennung (Patent EP 1 931 957 B1), vollautomatische Überprüfung
- Antriebsmotore 2 x 4 kW mit Stirnradgetriebe, prüfbare Achslast bei 50 % Abbremsung 2,6 t
- Verstärkte Messmechanik für Achsdämpftester, prüfbare Achslast max. 2,6 t

Kategorie: Prüfstrassen


ab 9.278,10 €

exkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 13.066,20 €

Lieferstatus: 11-17 Werktage

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage




Spurplatte
Spurplatte
Zeigeranzeige und Optionen
Zeigeranzeige und Optionen
Digitalanzeige Dig-3
Digitalanzeige Dig-3
Halter für Zeiger- und Digitalanzeigen
Halter für Zeiger- und Digitalanzeigen
PC-Anzeigen und Programme

Für PC-Anzeigen und Programme ist ein handelsübliches PC-Eqipment mit Windows 7/8/10 und als Schnittstelle von der Elektro-/Schaltbox zum PC oder Laptop ein Livestreamkonverter 01 oder 02 erforderlich.

1) Die PC-Software "TV" ist auf handelsübliche Rechner oder Laptop mit Windows 7/8/10 einfach zu installieren. Die Messwerte werden auf dem PC- Bildschirm simultan angezeigt und am PC während der aktuellen Prüfung gespeichert 

2) Der Rechner wird mit dem Prüfstand mit Kabel oder kabellosen Funksystemen wie Bluetooth oder WLAN verbunden 

3) Bei Anschluß von "Livestreamkonverter-01-USB" zwischen Elektro-/Schaltbox und PC oder "Livestreamkonverter-02- Bluetooth" erfolgt eine automatische Verbindung zwischen Prüfgeräten und PC im Plug- and Play- System 

4) Die Sherpa-Office Datenbank ist mit einer Halter- und Fahrzeugdatenbank, einer Mängeldatei und den Berechnungsprogrammen für die angeschlossenen "TV-Anzeigen" ausgestattet. Die Werte können als Mess- und Referenzdaten gespeichert, wieder angezeigt und bei angeschlossenem Drucker ausgedruckt werden. Sherpa-Office ist standardmäßig netzwerkfähig. Damit können alle angeschlossenen Geräte im Verbund mit den Daten von einem Server arbeiten

PC-Anzeigen und Programme
Optionen für Elektro-/Schaltbox
Optionen für Elektro-/Schaltbox
Optionen für Rollensatz
Optionen für Rollensatz
Fundamentoptionen Rollensatz
Fundamentoptionen Rollensatz
Optionen für Achsdämmpfungstester
Optionen für Achsdämmpfungstester
Verpackungskosten für Speditionsversand (Werkspauschale)

Die Verpackung für einen Speditionsversand ist sehr kostenintensiv (Palette, Kartons usw.). Diese Kosten können nur bei Direktabholung des Kunden im Werk mit z.B. einem Transporter eingespart werden (Ware wird in Einzelteilen ohne Palette übergeben).
Die Versandkosten werden bei gewünschter Abholung, in der Auftragsnachbearbeitung nachträglich entfernt.

Verpackungskosten für Speditionsversand (Werkspauschale)
Dienstleistungen

Anfahrt: Pauschalen für Dienstleistungen sind immer ohne Anfahrt (Anfahrt muß separat zusätzlich ausgewählt werden)
Montage: Aufstellung inkl. Prüfung und Abnahme

Es wird dringend empfohlen, die Montage d. einem vom Hersteller geschulten Techniker durchführen zu lassen!
Eine Kundenselbstmontage ist nicht empfehlenswert (evtl. Schäden und dadurch Garantieverlust möglich)!

Dienstleistungen
Ihre Konfiguration

Beschreibung

Sherlane- 3.5-PC-Easy                                                        Achslast überfahrbar max. 4 t

 

Sicherheits-Prüfstrasse mit Rollen-Bremsenprüfstand und Achsdämpfungstester


Dieser vorkonfigurierter Prüfstand beinhaltet bereits folgende Sonderausstattung:

-   ASA / MOT-Kettenradsensor mit Halter

-   Livestreamkonverter-USB mit Software ?ASA-Livestream-Simulator? für PC oder Laptop mit Windows XP/7/8. Datenübertrag von ASA-Protokoll an der RJ45-Lan-Schnittstelle vom Rechner

PC-Software "SherlanePC-Car?

-   Für externen PC / Notebook mit Windows XP/7

-   Anzeige von Brems-, Stoßdämpfer- und Spur- Messwerten von zweiachsigen PKW- und Transporter-Fahrzeugen

-   Messwertspeicherung

-   Fahrzeug- und Halterdatenbank

Fernbedienung "Mechoscreen-M? für PC-Anzeigen, inkl. Infrarotempfänger,

-   für Messwertspeicherung und Prüfstandsteuerung (Start / Stop /  Einzelradschaltung)

-   Ausfahrhilfe mit elektronischer Drehrichtungssteuerung (EU-Patent Nr. 2594916) für alle Sherpa Rollen-Bremsenprüfstände (ersetzt Rollenbremse)

-   Dreh- und Messrichtungsumkehr manuell, gesamt oder gegenläufig und Einzelradschaltung (Drehschalter an E-Box)

-   Automatische Allraderkennung (Patent EP 1 931 957 B1), vollautomatische Überprüfung der Allradverbindung und Steuerung vom kompletten Prüfablauf

-   Antriebsmotore 2 x 4 kW mit Stirnradgetriebe, prüfbare Achslast bei 50 % Abbremsung 2,6 t                                                     

-   Verstärkte Messmechanik für Achsdämpftester, prüfbare Achslast max. 2,6 t


·         Die Anzeige erfolgt auf einem externen PC oder Notebook mit Windows XP/7/8

·         Der Rollen-Bremsenprüfstand hat serienmäßig Schalt- und Sicherheitseinrichtungen: 

-    Manuell / Automatikbetrieb, elektronische Anlaufüberwachung, seitenverzögerte Einschaltautomatik, Schlupfabschaltung, Zeigerstopp, Wiederanlaufautomatik, Ausfahrhilfe und Abschaltung nach dem Ausfahren aus dem Prüfstand 

·         Der Achsdämpfungstester arbeitet nach dem seit Jahrzehnten bekannten BOGE-Resonanz-System

-    Beim Auffahren auf die Prüfplatten werden die Achsgewichte gewogen und zur Ermittlung der Bremsverzögerung an den Bremsenprüfstand weitergegeben. Die Auswertung erfolgt in Boge mm und %, sowie in Eusama %




Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.